Der Geist ist willig, aber das Fleisch ist schwach

lautet der Titel eines bei der Fachzeitschrift "Food Quality and Preference" angenommenen Papiers der Professur für Marketing an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.

Weiterhin erscheint ein Fachartikel zum Thema "Demarketing" (oder wie werde ich Kunden wieder los?) in "Die Betriebswirtschaft". Beide Beiträge erscheinen noch 2014.

 

Mai, R.; Hoffmann, S.; Hoppert, K.; Schwarz, P.; Rohm, H. (2014). The spirit is willing, but the flesh is weak: The moderating effect of implicit associations on healthy eating behaviors. Food Quality and Preference (forthcoming). Details

 

Mai, R.; Hoffmann, S.; Schmidt, D. (2014). Selektives Demarketing: Wie werden Unternehmen unerwünschte Kunden wieder los? Die Betriebswirtschaft (forthcoming). Details